Pulsar Merger LRF XL50

5.999,00 

Vorbestellung möglich, Gerät wird geliefert sobald lagernd.

Beschreibung

Pulsar Merger LRF XL50 ist das erste Gerät mit HD-Thermikqualität mit einem Rekordsensor von 1024×768 Pixel.

Mit einer 2300 m Erkennungsreichweite, einem weiten Sichtfeld und einem eingebauten Reichweitenfinder ist das neue Fernglas ein wahrer Allrounder, der außergewöhnliche Scanning- und Zielgewinnkapazitäten im gesamten Vergrößerungsbereich bietet – von 2,5x bis 20x.

3 stufige Empfindlichkeitsverstärkung

Die Auswahl des Signalverstärkungsgrades in Kombination mit neuen Filteralgorithmen mit feinen Helligkeits- und Kontrasteinstellungen bietet dem Jäger großartige Möglichkeiten für die Fernbeobachtung unter verschiedenen Wetter- und Temperaturbedingungen. Die Verstärkungseinstellung hilft bei der Definition der Trophäenmerkmale von Tieren und gewährleistet eine klare Darstellung von Objekten und Hintergrund im Sehfeld.

Lichtstarkes F50/1.0 Germanium-Objektiv

Das Germanium-Objektiv F50/1.0 bietet eine hohe Infrarot-Transmission im LWIR-Bereich. Dank der hochpräzisen Fertigung der optischen Elemente des Objektivs zeichnet sich das vom Sensor des Merger LRF-Wärmebildfernglases erzeugte Bild durch seine Klarheit und Detailgenauigkeit aus.

Robustes Gehäuse aus Magnesiumlegierung

Merger LRF ist für den beständigen, oft harten Einsatz konzipiert. Das Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung ist leicht und stabil zugleich. Das Gehäuse schützt die internen Komponenten eines Wärmebildgerätes zuverlässig vor Stößen, Stürzen, Feuchtigkeit, Hitze oder Kälte. Gleichzeitig leitet ein Metallgehäuse die Wärme effektiv von der Elektronik ab und erhöht die Beständigkeit im Funktionieren bei Beobachtungen über lange Zeiten.

Eingebauter Foto- und Videorekorder

Das Merger LRF hat einen eingebauten Videorekorder. Der interne Speicher des Merger LRF kann stundenlanges Videomaterial und zehntausende von Fotos speichern. Ein Tastendruck genügt, um ein interessantes Motiv zu fotografieren oder eine Videoaufnahme zu starten. Das Filmmaterial wird über einen USB-C-Anschluss auf eine Computerfestplatte kopiert. Dem Besitzer des Merger LRF stehen 16 GB Speicherplatz zur Verfügung, um mit dem Gerät aufgenommene Fotos und Videos im Pulsar Cloud-Speicher zu speichern. Installieren Sie einfach die Stream Vision 2-Mobilanwendung, melden Sie sich an und verbinden Sie das Gerät über Wi-Fi mit einem Smartphone.

Stream Vision 2. Wi-Fi-Integration mit iOS- und Android-Geräten

Das integrierte Wi-Fi verbindet das Merger LRF mit Android- und iOS-Smartphones über die mobile Anwendung Stream Vision 2. Dies eröffnet eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie z. B. drahtlose Software-Updates des Geräts, Echtzeit-Bildübertragung vom Gerät auf den Smartphone-Bildschirm, Veröffentlichung von mit dem Gerät aufgenommenen Foto- und Videoinhalten in sozialen Medien oder Übertragung an Messenger, Fernsteuerung digitaler Gerätefunktionen und Zugriff auf die neuesten Nachrichten von Pulsar. Außerdem erhalten registrierte Benutzer 16 GB Cloud-Speicher für Fotos und Videos, die mit dem Gerät aufgenommen wurden.

Unterstützung für zwei Wi-Fi-Wellenbereiche 2,4 / 5 GHZ

Bei den Merger LRF -Wärmebildkameras wird der Standard-Frequenzbereich für die Verbindung mit Smartphones über einen 2,4-GHz-Wi-Fi-Kanal durch einen effektiven 5-GHz-Bereich ergänzt. Die 5-GHz-Verbindung bietet eine höhere Bandbreite, eine schnellere Datenübertragungsrate, Störsicherheit und eine verbesserte Verbindungsstabilität, was eine produktivere und einfachere Bedienung der Wärmebildkamera mit einem Smartphone ermöglicht.

Kontrastreiche HD-AMOLED-Bildschirme

Während die HD-AMOLED-Bildschirme des Merger ein scharfes, kontrastreiches und farbenfrohes Sehfeld liefern, sorgt die AMOLED-Technologie für ein einwandfreies, flüssiges, High-Definition-Bild und spart Strom.

Eine Auswahl von 8 Farbpaletten

Eine Auswahl von 8 Farbpaletten ermöglicht es dem Benutzer, sein Sehfeld besser zu beobachten, das Gerät für bestimmte Aufgaben zu optimieren und an veränderte Beobachtungsbedingungen anzupassen. Weiß-Heiß, Schwarz-Heiß und Rot-Heiß sind optimal für die Objekterkennung, Regenbogen und Ultramarin erhöhen die Chancen auf Erkennung und Identifizierung. Rot-Monochrom, Sepia und Violett eignen sich am besten für lange Beobachtungen in der Nacht.

Wasserdicht nach IPX7 (Untertauchen)

Wasserdicht gemäß IPX7 zum Schutz vor starkem Regen, Schnee oder anderen Niederschlägen. Das Gerät ist so konstruiert, dass es auch dann noch einwandfrei funktioniert, wenn es bis zu 30 Minuten lang in bis zu 1 Meter tiefes Wasser getaucht wurde.

Betrieb bei extremen Temperaturen -25 bis +50 °C

Gehäuse, Leistungsteil, Optik und Elektronik des Merger LRF sind für den Einsatz in einem weiten Temperaturbereich ausgelegt. Das Merger gewährleistet eine zuverlässige und effektive Leistung bei eisiger Kälte bis zu -25 °C.

Abstandssensor für unbemerkbaren Einsatz

Die Beobachtung in der Dunkelheit erfordert ein verdecktes Vorgehen, damit die gejagten Tiere nicht durch Ihre Anwesenheit aufgeschreckt werden. Die Funktion „Display aus“ im Standby-Modus ist eine übliche Methode, um ein Austreten von Licht vom Bildschirm aus unabgedeckten Okularen zu verhindern. Um diese Aufgabe zu vereinfachen, verfügt das Merger LRF über einen eingebauten Abstandssensor. Er dient als Bildschirm-Schalter, um das Austreten von Licht aus unabgedeckten Okularen bei Dunkelheit zu verhindern. Sobald das Fernglas von den Augen genommen wird, schaltet der Abstandssensor beide Bildschirme aus, und sobald das Fernglas an die Augen gesetzt wird, werden beide Displays eingeschaltet und bieten eine hervorragende Bildqualität.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Pulsar Merger LRF XL50“

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.