ZEISS DTC 3/25 -Wärmebildvorsatzgerät der neusten Generation

3.599,00 

Vorbestellung möglich, Gerät wird geliefert sobald lagernd.

Beschreibung

ZEISS DTC 3 – das erste Wärmebildvorsatzgerät von ZEISS

Mit den ZEISS DTC 3/25 und 3/38 präsentiert das Unternehmen gleich zwei neue Wärmebildoptiken für eine treffsichere Nachtjagd.

 

ZEISS stellt mit dem ZEISS DTC 3 sein erstes Wärmebildvorsatzgerät für die Nachtjagd vor. Das ZEISS DTC (Digital Thermal Clip-On) vereint eine anspruchsvolle Bildverarbeitung mit einem intuitiven Bedienkonzept und integriert über die ZEISS Hunting App einen praktischen Einschieß-Assistenten. Das Vorsatzgerät kommt in zwei Modellen, dem ZEISS DTC 3/25 und dem 3/38, auf den Markt. „Mit dem ZEISS DTC 3 bieten wir ein erstklassiges Wärmebildvorsatzgerät, das allen Jägerinnen und Jägern präzises Ansprechen und absolute Treffsicherheit für eine waidgerechte Jagd in der Dunkelheit ermöglicht“, sagt Carsten Backhaus, Produktmanager für Jagd bei ZEISS.

Das erste Wärmebildvorsatzgerät DTC 3 von ZEISS ermöglicht beste Sicht und waidgerechte Treffsicherheit bei der Nachtjagd.
Das erste Wärmebildvorsatzgerät DTC 3 von ZEISS ermöglicht beste Sicht und waidgerechte Treffsicherheit bei der Nachtjagd.

Leistungsstarke Optik für hohe Detailerkennung

„Für ein sicheres Ansprechen und einen waidgerechten Schuss bei der Nachtjagd, ist eine leistungsstarke Optik für ein scharfes und klares Bild essenziell“, weiß Backhaus als erfahrener Jäger. Mit einem hochwertigen Germaniumobjektiv, 12-Micron-Sensoren und einem großen HD-AMOLED Display ermöglicht das neue ZEISS DTC 3 Vorsatzgerät dank der anspruchsvollen Bildverarbeitung eine hohe Detailerkennbarkeit für ein präzises Ansprechen bei der Nachtjagd.

Mit intuitiver Bedienung zum sicheren Jagderfolg

„Bei völliger Dunkelheit und Stille, ist für den Jagderfolg eine intuitive und lautlose Bedienbarkeit des Vorsatzgerätes ausschlaggebend“, erläutert Backhaus. Die zentrale Positionierung des Fokussierturms an der oberen Seite des DTCs ermöglicht eine bessere Erreichbarkeit und vermeidet eine Kollision der Finger mit dem Waffenlauf während des Fokussierens. Das bereits in der Wärmebildkamera ZEISS DTI 3 bewährte ErgoControl Concept mit einer intelligenten, kreuzförmigen Anordnung der Tasten und einer einfachen und intuitiven Menüführung ergänzt das benutzerfreundliche Bedienkonzept.

Flexibilität und Präzision – dank Einschieß-Assistenten

Mit dem neuen, über die ZEISS Hunting App bedienbaren, Einschieß-Assistenten lässt sich das Vorsatzgerät, die Zieloptik und die Waffe schnell und präzise aufeinander abstimmen. „Jägerinnen und Jäger müssen nur die Entfernung und die Trefferlage des Schusses in der App eingeben. Der Assistent berechnet anschließend selbständig die Korrekturwerte und richtet das Display dementsprechend neu aus. Damit werden Berechnungen der Klicks überflüssig und der Prozess wesentlich schneller und stressfreier“, erklärt Backhaus. „Ist die Kombination aus ZEISS DTC 3 und Zielfernrohr erfolgreich eingeschossen, kann dies in der App und auf dem Vorsatzgerät als eines von vier Profilen hinterlegt werden, sodass problemlos von einem zum anderen Zielfernrohr mit dem DTC gewechselt werden kann“. Die Integration in die ZEISS Hunting App via Bluetooth wird mit zahlreichen weiteren Individualisierungsmöglichkeiten des Vorsatzgerätes komplettiert.

Gewappnet für jede Jagdsituation

„Ob auf der Pirsch oder auf freiem Feld – jede Nachtjagd ist anders. Mit unseren zwei Modellen ZEISS DTC 3/25 und 3/38 bieten wir für jede Jagdsituation den richtigen Begleiter“, betont Backhaus. Für die Jagd in bewaldetem Gebiet und auf der Pirsch schafft das ZEISS DTC 3/25 mit einem Sehfeld von 18,4 m auf 100 m Entfernung einen breiten Überblick und bietet zugleich eine präzise Detailerkennung. Die größere Erfassungsreichweite von 1.950 m des ZEISS DTC 3/38 ermöglicht eine große Reichweite und Genauigkeit für die Jagd auf freiem Feld. Die Dauerlaufzeit von 10 Stunden kann bei Bedarf durch einen Winkelsensor ausgelösten Standby-Modus verlängert werden, sodass beide Modelle eine lange Nutzbarkeit in jeder Jagdsituation garantieren.

Einfache Montage mit dem ZEISS DTC Adapter

Um das Wärmebildvorsatzgerät mit einem Zielfernrohr verbinden zu können, wird ein Adapter benötigt. Der neue ZEISS DTC Adapter bietet eine zuverlässige Wiederholgenauigkeit bei der Montage und Demontage des ZEISS DTC 3. Mit dem Adapter kann das DTC leicht gewechselt und auf verschiedenen Zielfernrohren verwendet werden. Der robuste Bajonettverschluss sorgt für eine sichere und stabile Befestigung, sodass keine Schussabweichung durch das Vorsatzgerät entsteht. Der zweiteilige Adapter besteht aus dem ZEISS DTC-A, der jeweils für Zielfernrohre mit Objektivdurchmessern von 42mm, 50mm und 56mm verfügbar ist und einem Ring in Einheitsgröße, dem ZEISS DTC-R M52. DTC-R und DTC-A sind nicht im Lieferumfang des ZEISS DTC 3 enthalten und können einzeln erworben werden.

Weitere Informationen und Verfügbarkeit

Das Wärmebildvorsatzgerät ZEISS DTC 3/38 wird ab Sommer 2022 mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 4000€ (inkl. MwSt) im Fachhandel erhältlich sein. Nähere Informationen zur Verfügbarkeit des ZEISS DTC 3/25 (UVP: 3600€ inkl. MwSt) folgen in Kürze. Der ZEISS DTC-A Adapter (UVP 185€ inkl. MwSt) und der DTC-R Ring (UVP: 90€ inkl. MwSt) werden ebenfalls ab Sommer 2022 verfügbar sein.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „ZEISS DTC 3/25 -Wärmebildvorsatzgerät der neusten Generation“

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.