Jagdspezi Ratgeber

Nachtsicht – Nachtsichttechnik - Röhrengerät (Restlichtverstärker)

Restlichtverstärker wandeln wie es der Name sagt vorhandenes Restlicht in Licht um. Der Bildverstärker verstärkt geringe Lichtmengen, so dass sie mit dem Auge wahrgenommen werden können.

Mit Restlicht sind zum Beispiel Mond, Sterne, Stadtnähe, oder sonstige Lichtquellen gemeint. Der Nutzer hat bei dieser Technik ein Livebild. Der qualitative Unterschied und die Helligkeit sowie Kontrast und Detailerkennung (Schärfe/Bildruhe) werden in Generationen bezeichnet und jeder Nutzer bekommt zu einen Gerät aus dem Fachhandel ein Datenblatt mit exakten Werten seiner erworbenen Elektronenröhre. Die Bilddarstellung gibt es in 2 unterschiedlichen Ausführungen, somit spricht man von einer „grünen oder schwarz/weißen“- Röhre. Die Auswahl der Röhre hängt immer vom Betrachter und dessen Auge ab, es ist ein rein individueller Geschmack welches Bild dem Nutzer angenehm vorkommt. Sollte die „Röhre“ bzw. Photokathode in einem Bereich außerhalb des Empfindlichkeitsbereiches genutzt werden (kein Restlicht vorhanden, im dunkelsten Nadelwald ohne fern ab jeglicher Lichtquelle) so kann der Bildverstärker infarote oder auch unltraviolette Strahlung sichtbar machen. 

In diesem Fall bezeichnet man den Bildverstärker als Bildwandler.  Dafür benötigt man das umgangssprachlich gemeinte Zubehör „einen Laser“. Mit einem verbauten oder genutztem Laser/Diode wird eine künstliche Lichtquelle erzeugt die in Kombination mit dem Restlichtverstärker wie eine Lampe erkennbar ist und für jede Situation ausreichend Licht in unterschiedlichen Entfernungen entstehen lässt. Mit der Nutzung einer Kunstquelle werden sofort Gegenstände oder Hindernisse (in der Flugbahn eines Geschosses) durch Blendung / Überstrahlung erkannt. Es gibt ähnlich wie bei den Röhren auch Qualitätsunterschiede bei dem Zubehör, dafür bieten wir im Gesamtumfang zu jedem Paket eine Kunden- und Praxisorientierte Beratung, um für den Nutzer und seine Verhältnisse das optimale Gesamtpaket zu schnüren.

Bei den Geräten unterscheiden wir zwischen Vorsatzgerät oder Nachsatzgerät. Beide Varianten haben Ihren Reiz, auch an dieser Stelle ist eine fachkundige Beratung von großer Hilfe. Das deutlich beliebtere Vorsatzgerät wird sowohl zum Beobachten wie zum Adaptieren an der Tageslichtoptik verwendet. Die Hersteller bezeichnen diese Geräte als Plug&Play Version welche die Präzision von der Tageslichtoptik übernimmt. Wir weisen jeden Nutzer dringend daraufhin dieses zu überprüfen, denn nicht nur das Gerät muss einwandfrei funktionieren, sondern das Zusammenspiel zwischen Montage – Tageslichtoptik – und Vorsatzgerät muss passen. Es ist „fast immer der Fall, jedoch geht es um Lebewesen und da ist unserer Meinung nach ein „fast“ nicht ausreichend. Das Vorsatzgerät hat klare Pluspunkte in seiner Bedienung, mittels dem Adapter ist es innerhalb von Sekunden montiert und demontiert. Eine einfache Handhabung mit der Inbetriebnahme sowie der Fokussierung und man kann extrem schnell und unkompliziert mit dieser Technik – Geräteauswahl Freude und Erfolg haben.

Bei den Nachsatzgeräten hat der Nutzer ein deutlich kleineres Gerät, welches er zudem universeller einsetzen kann. Nicht nur zum Beobachten und Montieren an der Tageslichtoptik sondern auch in Kombination mittels einer Halterung am Helm kann diese Geräteauswahl geführt werden.  Beste Werte gerade in der Nutzung/Kombination an einem Zielfernrohr werden erhalten sofern die Zieloptik einen Parallaxeausgleich bietet. Es werden 2 Bildebenen genutzt, in der einen Steht das Absehen, in der anderen das Ziel. Um beides in der Schärfe optimal zu bekommen hilft der Parallaxeausgleich ungemein. Man hat mit dem Nachsatzgerät leider einen erheblichen Leistungsverlust da durch die Zieloptik gearbeitet wird und sämtliche Linsen, Beschichtungen und Vergütungen viel an Lichtleistung nimmt. Dieser Verlust kann mittels einer künstlichen Lichtquelle (Laser) umgangen werden, ist allerdings in Deutschland noch Großteils gesetzlich untersagt. Fakt ist, dass wenn ein Nachsatzgerät mit einer passenden Tageslichtoptik und einer künstlichen Lichtquelle kombiniert wird, definitiv die beste Bildqualität entsteht, die auch in der Vergrößerung der Tageslichtoptik nicht leidet. Auch kann man nahezu behaupten das ein Okularbooster (anderes Wort für Nachsatzgerät) an egal welcher Waffe und egal wie montiert keinerlei Präzisionsprobleme hat, da immer über die eingeschossene Zieloptik gejagt wird.

Galerie

Röhren Vorsatz- SOwie NAchsatzgeräte

Vorteil Vorsatzgerät (Restlichtverstärker)

Vorteil Nachsatzgerät (Restlichtverstärker)

  

Einfache/schnelle Handhabung

Präzision wie Tageslichtoptik

Fast jedes Zielfernrohr passend

Hohe Vergrößerung möglich

Nach Röhrenqualität ohne Kunstlichtquelle

Detailreiche Zielerkennung

Gewohnter Anschlag

Universell einsetzbar

Leuchtpunkt nutzbar

Klein, leicht, kompakt

  

Grundsätzlich haben beide Gerätetypen Ihre absolute Daseinsberechtigung, wir vom Jagdspezi hoffen mit unserem kleinen Ratgeber zur Nachtsichttechnik etwas geholfen zu haben, es wurde an dieser Stelle jedoch absichtlich oberflächlich gehalten. Für eine genaue Beurteilung ist ein Praxistest mit eigenen Augen und Equipment (Waffe und Zieloptik) immer die fairste und ehrlichste Beratung. Kommt uns gerne in Nordrhein-Westfalen, Hessen oder Sachsen besuchen. Wir haben uns nicht nur auf die Thematik spezialisiert, sondern präsentieren in Praxisorientierter Umgebung sehr viele unterschiedliche Hersteller, Modelle, Qualitäten und Ausführungen. Testet und vergleicht die Geräte oder Techniken und wählt bitte das Produkt welches am besten zu Euch passt. Derjenige der bei uns Geld ausgibt soll für sich die glücklichste Wahl treffen können. Wir sind spezialisiert auf Nachsicht- und Wärmebildtechnik und heißen Sie gerne willkommen.

In diesem Sinne ein kräftig Waidmannsheil,

Euer Team Jagdspezi

Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
  • Bild
  • Artikelnummer
  • Bewertung
  • Preis
  • Lagerbestand
  • Verfügbarkeit
  • Content
  • Gewicht
  • Maße
  • Zusätzliche Information
  • Attribute
vergleichen
X
In den Warenkorb legen